Ein neuer Sonnenaufgang:
Auf der Seidenstraße Richtung Zukunft

Das Mega-Projekt der Neuen Seidenstraße – „One Belt, One Road“, mit dem China zum Aufbau eines interkontinentalen Infrastruktur-Netzes drängt, wirft seine Schatten voraus. Ganz ohne Zweifel ist Asien immer noch eine der dynamischsten und pulsierensten Regionen der Welt.

Welche Möglichkeiten bietet der asiatische Markt deutschen mittelständischen Unternehmen und welchen Herausforderungen müssen sie sich heute stellen?

Beim diesjährigen Wirtschaftstag werfen wir dabei einen Blick auf die Wirtschaftsmacht China sowie auf weitere spannende Zukunftsmärkte in Asien. Welche Auswirkungen haben der rasante wirtschaftliche Fortschritt, die Themen Stabilität und Sicherheit sowie die verschiedenen Handelsbündnisse für den Wirtschaftsstandort NRW und die deutsche Politik?

Auch müssen deutsche Unternehmen bei ihrer Zusammenarbeit oder Expansion in die asiatischen Märkte eine Vielzahl von Aufgaben bewältigen und passende Strategien entwickeln. Welche Best-Practice Beispiele gibt es für die erfolgreiche Etablierung von Handelsbeziehungen? Welche Hürden, zum Beispiel rechtlicher Art, sind zu überwinden?

Zudem widmen wir uns dem aktuellen, gesellschaftlichen und kulturellen Zeitgeschehen in Asien und dem Leben und Arbeiten zwischen den Kulturen.

Diese und andere Fragen diskutieren wir mit Vertreterinnen und Vertretern aus Politik und Wirtschaft sowie Expertinnen und Experten für den asiatischen Kultur- und Wirtschaftsraum auf der Bühne des Wirtschaftstag 2018.

Freuen Sie sich auf spannende Gäste, echte Insights und konkrete Antworten!